Aktivität, Besichtigung, Exkursion, Fahrrad

Backsteingotik und Bäderarchitektur in Bad Doberan und Heiligendamm

Fahrradtour ca 15 km (hin) oder Wanderung und Busverbindung, empfehlenswert als Halb- oder Ganztagestour,
auch als Halbtages-Autotour

Bad_Doberan_by_Birgit Winter_pixelio.de

Bad Doberan Foto: Birgit Winter_pixelio.de

Bad Doberan ist eine angenehme Kleinstadt, mit klassizistischen Gebäuden der Bäderarchitektur im Stadtzentrum und im Ortsteil Heiligendamm und vor allem mit dem ehemaligen Zisterzienserkloster und Münster, einem herausragenden Beispiel der nordischen Backsteingotik.

Der Ausflug nach Bad Doberan eignet sich sehr gut als Fahrradtour: Von Warnemünde auf dem Ostseeküstenradweg bis Nienhagen, von dort auf einem breiten Fahrradweg entlang der Straße nach Doberan.

Zu Fuß kann man die Tour in Verbindung mit dem Öffentlichen Bus Nummer 119 unternehmen: Bis Nienhagen zu Fuß ca 3  Stunden, von dort den Bus 119 bis Bad Doberan und mit dem gleichen Bus auch wieder zurück bis Warnemünde, Haltestelle Wiesenweg.

Von Bad Doberan aus gibt es die Möglichkeit, die Tour bis Heiligendamm zu erweitern, am schönsten mit dem Molli, der historischen Schmalspurbahn mit Dampflok und Salonwagen. Fahrräder können im Zug mitgenommen werden. Die Rückfahrt mit dem Fahrrad verläuft immer an der Küste entlang auf dem Europäischen Fernradweg über Börgerende, Nienhagen nach Warnemünde.